Rückblende 1: Das schwarze Schaf (1960)

In Zusammenarbeit mit Marius Krudewig startet heute mein zweites Podcast-Projekt. In „Rückblende – Der Filmklassiker-Podcast“ sprechen wir vor allem über nationale und internationale Unterhaltungsfilme aus den 1960er- und 1970er-Jahren. Dabei soll es ein Wiedersehen bzw. -hören mit bekannten und weniger bekannten Filmen der Zeit geben.

Als Pater Brown surft Heinz Rühmann Anfang der sechziger Jahre stilsicher auf der gerade richtig in Schwung geratenen Krimiwelle im Kino. Das Regie-Debüt von Helmut Ashley nach den Erzählungen von G. K. Chesterton überzeugt mit geistreichen Dialogen und einem tollen Darsteller-Ensemble.

Episode 01

Zum Start haben wir uns einen Klassiker des deutschen Kriminalfilms aus dem Jahr 1960er vorgenommen: Die gut gelaunte Kriminalfilmkomödie „Das schwarze Schaf“ (1960) mit Heinz Rühmann in der Rolle des ständig in Mordfällen ermittelnden Pater Brown. Der Film war das Regie-Debüt des Krimi-Spezialisten Helmut Ashley (später u.a. „Der Alte“ und „Derrick“).

Der Podcast ist abrufbar über die meisten gängigen Podcast-Plattformen:

„Rückblende – Der Filmklassiker-Podcast“ anhören

Schreibe einen Kommentar